Aktuelles

England-Projekt 2017

Details

Friesenschüler nehmen teil am Projekt England 2017

44 Schüler der Friesenschule hatten sich beworben – für 36 von ihnen wurde der Wunsch Wirklichkeit: 6 Tage lang bereisten sie den Südosten Englands.

Das geschichtsträchtige Canterbury (Sitz der anglikanischen Kirche), landschaftliche Besonderheiten wie die Kreidefelsen bei Eastbourne, wegen des heißen Wetters aber auch einer der schönsten Strände der englischen Südküste (Camber Sands) und London als Hauptstadt des Vereinigten Königreiches standen auf dem Programm.

Neben den üblichen Sehenswürdigkeiten (Buckingham Palace, London Eye, Whitehall, Big Ben) nahmen alle Schüler an einer Führung durch Londons berühmtes East End teil, dem hippen Viertel der Street Art und junger Startup Unternehmen. Einwanderungsgeschichte live: Hugenotten, Juden, Muslime, Menschen aus Bangladesch – alle drückten diesem Viertel ihren Stempel auf.

Ein Workshop im berühmten Shakespeare’s Globe Theatre war ebenso eine Herausforderung wie London auf eigene Faust zu erkunden und sich im Gewimmel der Millionenstadt und ihrem U-Bahn Puzzle zurechtzufinden.

Über den Tellerrand schauen und sich ausprobieren war in vielerlei Hinsicht das Motto dieser sehr gelungenen Fahrt.

England 2017

   
Copyright © 2017 Europaschule Friesenschule Leer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.